• Datenschutzhinweise

M.A. Strategie und Innovation im Tourismus

Progressiv. Neu. Praxisnah

  • Regelstudienzeit: Der Masterstudiengang ist ein 5-semestriger Teilzeit-Studiengang (3 Module je Semester). Der Stundenplan ist so gestaltet, dass auch 6 Module je Semester belegt werden können, dann kann der Studiengang in 3 Semestern abgeschlossen werden. Eine Festlegung auf eines der beiden Modelle (Abschluss nach 3 bzw. 5 Semestern) vor Studienbeginn ist nicht erforderlich: Sie entscheiden, wie viele Module Sie jedes Semester belegen. Einzelheiten siehe Studienplan.

  • Akademischer Grad: Master of Arts, M.A.

  • Die Lehrsprache ist überwiegend Deutsch.

  • Ein Studentenwerksbeitrag von 75€ und das Semesterticket für 69,40€ pro Semester müssen gezahlt werden.


Perspektiven

Der Masterstudiengang "Strategie und Innovationen im Tourismus" geht ab dem Wintersemester 2021/2022 erstmals an den Start.


Er vermittelt Problemlösungs- und Gestaltungskompetenz für die Tourismusbranche in 14 Modulen, die sich an den Wertschöpfungsstufen und den zentralen aktuellen Herausforderungen für Erfolg im Tourismus orientieren. Stadt und Raum, smarte Destinationen, Verkehr und Mobilität, Event und Erlebnis sind ebenso Themen wie strategisches Denken, Innovationen, Nachhaltigkeit, Human Resource Management oder Entrepreneurship.


Persönliche Kompetenz entwickeln die Studierenden in Modulen wie strategische Kommunikation oder Leadership.


In Praxisprojekten mit Branchenpartnern und beim Erstellen eigener wissenschaftlicher Analysen lernen die Studierenden gemeinsam aktuelle Probleme und den Stand der wissenschaftlichen Diskussion kennen, trainieren sowohl eigenständiges Arbeiten als auch Selbstorganisation und Teamfähigkeit.


Der Masterstudiengang qualifiziert unsere Absolventinnen und Absolventen, Fach- und Führungspositionen in folgenden Bereichen zu übernehmen:

  • Verkehrs- und Mobilitätsunternehmen,
  • Destinationen,
  • Tourismusorganisationen,
  • Verbänden und Politik,
  • Reiseveranstaltern und Reisemittlern,
  • MICE, Ferien- und Freizeitzentren,
  • Bäder- und im Kurwesen.

Zudem qualifiziert Sie der Studienabschluss für einen Einstieg in die unternehmerische Selbstständigkeit, eröffnet Ihnen den Zugang zum höheren Dienst und ermöglicht gegebenenfalls eine weitere akademische Qualifikation in Form einer Promotion.


Studienberatung

Kerstin Mesch
Raum: S 102

Tel.: 089 1265-2123
Fax: 089 1265-2109

Profil >

Bewerbungsmodalitäten

Voraussetzungen & Bewerbung >

Im Ausland studieren?

Informieren Sie sich zu den Möglichkeiten eines Auslandssemesters im Rahmen Ihres Masterstudiums.